Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule Wolfsburg
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
unesco-projekt-schule

Termine
Speiseplan 
Startseite/Neuigkeiten
Allgemeine Infos
Gebäude
Schulprogramm
Anmeldung
Wer ist wer?
5.-10. Jahrgang
Oberstufe
Ganztagsbereich
Arbeitsgemeinschaften
Beratungslehrer
Unesco-Projekt-
Schule
Schulbibliothek
Bilder
Förderverein
Ehemalige
Archiv
Impressum/ Kontakt

 

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

17.10.2012

  

Nur noch bis Montag ...

... wird Herr Jäschke als Hausmeister unserer Schule an seinem Arbeitsplatz sein. Nach 32 Jahren räumt er seinen Platz. Seinen Ruhestand tritt er im Februar an. Bis dahin werden angehäufte Urlaubstage und Überstunden "abgebummelt". Acht Lehrkräfte aus seinen ersten Anfangszeit sind noch an unserer Schule, vieles weiß er zu erzählen. Gefragt nach seinem ihm beeindruckenstem positiven Erlebnis berichtete er von einer Aktion der Abiturienten Mitte der 80er Jahre, die in der Studienzone im Haus D die Karosserie eines VW-Käfers um eine Säule montierten.

Ein ganz herzliches Dankeschön Herr Jäschke!  

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

13.10.2012

  

Eine schöne Aktion ...

... fand am vergangenen Donnerstag in der Nachmittagsbetreuung statt. Unter Anleitung der Schulsozialarbeiter Maria-Helmberger-Noss und Patrick Kirstein backten Schülerinnen und Schüler Stockbrot. Alle waren mit Spaß und Konzentration dabei. 

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

11.10.2012

  

Auszeichnung zur „Umweltschule Europa“ und „Internationale Agenda 21 – Schule“

Am 13.09.12 war es soweit. Unsere HNG erhielt in der Heinz-Sielmann-Stiftung auf dem Gut Herbigshagen in Duderstadt zum 5. Mal die Auszeichnung „Umweltschule in Europa“. Für den zweijährigen Projektzeitraum wurden in Niedersachsen 164 Schulen ausgezeichnet. Wir betätigten uns in diesem Projektzeitraum in den Feldern „Ressourcenschonung und Gewohnheitsverbrauch“ und „Schulgarten“. Viele einzelne Projekte z.B. „Außergewöhnlich Wohnen“ in Jahrgang 8, „Fahr Rad – fürs Klima auf Tour“ oder das Jahrgangsübergreifende „Apfelprojekt“ beschäftigten sich mit umweltrelevanten Fragestellungen. Die HNG ist außerdem eine der Schulen, die über den Titel „Umweltschule in Europa“ hinaus auch mit einer Internationalen Urkunde für die Zusammenarbeit mit der Partnerschule in Tansania ausgezeichnet wurde.

Text: V. Krafzig

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

11.10.2012

 

PhysikoberstufenschülerInnen auf Endeckertour im Phaeno 

Die SchülerInnen des Physikkurses des 13 Jahrgangs (Kursleiter: Herr Majjer) besuchten am 9. Oktober das Phaeno. Begrüßt und eingewiesen in die Welt der physikalischen Phänomene wurden die SchülerInnen von einer freundlichen Mitarbeiterin des Phaeno. Beim gemeinsamen Einführungsexperiment mussten sich alle SchülerInnen an die Hand nehmen. Dann berührte ein Schüler der geschlossenen Schülerkette einen elektrischen Kontakt. Bei diesem Versuch geht es darum herauszufinden, wie viele Personen einen elektrischen Schlag bei der elektrischen Entladung verspüren konnten. Wie man auf dem Foto sieht, war dies bei allen SchülerInnen der Fall.

Danach ging es für die SchülerInnen in Gruppen auf Entdeckertour bei „Licht und Sehen II“. Es handelte sich um Experimente der Quantenphysik, die für den Oberstufenunterricht benötigt werden. Bei der Station zum fotoelektrischen Effekt kann man als Schüler ganz schön ins Grübeln kommen.
Die weiteren Stationen wie leuchtende Gase, Gasentladung, Infrarotlicht, polarisiertes Licht, Schwachstellen, Experimente mit dem Laser (Michelson Inferometer) waren für die motivierten PhysikschülerInnen interessant und die SchülerInnen hatten offensichtlich viel Spaß dabei.

Text/Foto: B. Majjer

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

11.10.2012

 

 Asphalt, "Blech" und Baustelle ...

... zum Trotz verleiht der Herbst unserer Schule durch die Laubfärbung einen schönen Anblick. Also: kurz mal innehalten und genießen!

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

08.10.2012

 

White Horse spielte Shakespeares Komödie 'Much Ado about nothing'

Mit einer hundertminütigen Aufführung von William Shakespeares Komödie 'Much Ado about nothing' ('Viel Lärm um nichts') faszinierte das 'White Horse Theatre' auch in diesem Jahr wieder die Schüler aus den Englischkursen des erhöhten Niveaus (12. und 13. Jahrgang). Die vier jungen Schauspieler versetzten das im Original von zwanzig Personen getragene Stück aus Verwicklungen und Liebesintrigen mit rasanten Kostüm- und Rollenwechseln vor ebenso minimaler wie multifunktionaler Kulisse in die zwanziger Jahre. Gesangs- und Tanzeinlagen begeisterten hierbei ebenso wie das aktive Einbeziehen einiger Zuschauer aus der ersten Reihe der mit Matten, Bänken und Kästen kurzfristig in ein Theater verwandelten Gymnastikhalle A. Nach wohlverdientem Endapplaus lobte das Ensemble sogar sein >>>  'fantastisches Publikum'. Die Lektüre von Shakespeare, vor dem Abitur Pflicht, könnte etlichen von ihnen nun leichter fallen.

Text: Ulrike Kärst

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

06.10.2012

 S

Kerngruppe 7/6 in Polen

Die Kerngruppe 7/6 war vom 24.9 bis zum 28.9.12 in Stettin (Polen) und traf eine polnische Partnerklasse. Wir waren in der polnischen Schule und wurden herzlich empfangen. Danach haben wir die Deutsch-Polnische Geschichte kennen gelernt, in dem wir mit den polnischen Kindern viele Rätsel gelöst haben. Bei der Besteigung des Schlossturmes konnten wir die Oder sehen. Nach der Stadtbesichtigung sind wir mit der Straßenbahn in den Hochseilgarten gefahren. Wir haben mit den polnischen Kindern überwiegend Englisch gesprochen, manche konnten aber auch ein bisschen Deutsch. Wir freuen uns, wenn die polnischen Schülerinnen und Schüler im nächsten Frühjahr zu uns kommen. 

Text:  Melek und Cedric S. ( KG 7/6)

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

02.10.2012

 S

Neues vom Bau 

Endlich ist es durch, das Loch im Dach des Hauses D. Viel Licht und neue Perspektiven sind das Resultat.

>>> Bilder

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

01.10.2012

 S

Tansanische Gäste an der HNG

Für zwei Tage sind John Japhet Mlondwa -  Schulleiter der Mlalo Primary School, Betram Benjamin Livigha - Lehrer an der Lwandai Secondary School Mlalo, Joseph Mweta - Lehrer an der Lwandai Secondary School Mlalo, Schüler: Blandina - Schülerin an der Lwandai Secondary School Mlalo,  Wallace- Schüler an der Lwandai Secondary School Mlalo bei uns in Wolfsburg zu Gast. Nach einen Empfang durch die Schulleitung und einem Gang durch die Schule besuchten unsere tansanischen Freunde  auch den Unterricht in einigen Kerngruppen. Am Nachmittag ging es dann u.a. in die Autostadt. Wir wünschen ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

01.10.2012

 

Tischtennisraum modernisiert

Frisch gestrichen, neue Tischtennistische und Netze, dazu Bilderrahmen mit Tischtennismotiven, so wurde derTischtennsiraum im A-Haus heute den Schülerinnen und Schülern wieder übergeben. Die Platten und die Netze wurden von Geldern des letzten Sponsorenlaufes bezahlt. Dies hatte sich etwas hingezogen, da neue Verwaltungsvorschriften beachtet werden mussten. Nun ist zu hoffen, dass mit den Geräten sorgsam umgegangen wird, damit die Freude an diesem Raum möglichst lange währt.