Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule Wolfsburg
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

>>

Termine <<
Startseite/Neuigkeiten
Allgemeine Infos
Gebäude
Schulprogramm
Anmeldung
Wer ist wer?
5.-10. Jahrgang
Oberstufe
Ganztagsbereich
Arbeitsgemeinschaften
Beratungslehrer
Unesco-Projekt-
Schule
Bilder
Förderverein
Ehemalige
Archiv
Speiseplan Mensa      
Impressum/ Kontakt


Schul-Shirts

 

>> Newsarchiv

26.02.2009

10. Jahrgang im Harz

Kollegin Sandra Meier berichtet: Am 4.2.2009 hat der gesamte 10. Jahrgang einen sportiven Tag im Harz verbracht. Das anvisierte Ziel St. Andreasberg war schnell erreicht. 

>>> mehr

>> Newsarchiv

25.02.2009

BUND im Forum

Der Bund für Umwelt und Naturschutz war heute mit einer Multivisionsshow zu Gast im Forum und informierte Schülerinnen und Schüler zum Thema Energieverbrauch und dessen Folgen.

>> mehr

>> Newsarchiv

25.02.2009

Bauklötze staunen ...

... konnte man heute in der Spielestation, denn Lennard, Max und Tomé aus der Kerngruppe 5.1 hatten aus vielen, vielen Elementen ein Treppendomino gebaut, dass sie dann erfolgreich zum Umsturz brachten.

>> Newsarchiv

20.02.2009

Dieses beeindruckende Foto ... 

... sendete Sandy Hoffmann der Homepageredaktion. Sie fotografierte es während der Projekttage des 11. Jahrgangs im Kunstmuseum . Ihr Kommentar: "Wir erhielten eine ausführliche Einführung in die verschiedenen Themen der Ausstellung Interieur/Exterieur. Dabei hatten wir die Möglichkeit viele unterschiedliche Exponate zu besichtigen. Zusammenfassend ist zu sagen, dass wir alle eine Menge Spaß hatten und viele neue Erfahrungen sammeln durften."

>> Newsarchiv

20.02.2009

Neu bei uns ...

... ist Sebastian Watzek. Nach dem Studium der Fächer Englisch und Sport für das Lehramt am Gymnasium in seiner Heimatstadt Greifswald absolviert er bei uns sein Referendariat. Zwischenzeitig lebte Sebastian Watzek ein Jahr in Wales und unterrichtete dort an einer Gesamtschule.

>> Newsarchiv

18.02.2009

Eis + heiß im 6. Jahrgang

Einen intensiven Sporttag verbrachten die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs in der Eisarena und im Badeland. 

In der Eisarena übernahmen laufkundige SchülerInnen  dabei die Trainierrolle für ihre MitschülerInnen in, die selten oder gar zum ersten Mal auf den Kufen standen. Ohne ernsthafte Blessuren wurde diese intensive Bewegunszeit beendet.

Danach ging es für drei Stunden ins Badeland, wo vor allem das Wellenbad der heiße Renner war. Aber viele nutzen auch die Wirlpools zum Aufwärmen nach dem Eislaufen oder ließen sich im Strömungskanal an der frischen Winterluft durchs Wasser gleiten. Auch die Sprungbretter am Sprungbecken waren ständig belagert. Einhellige Meinung nach Abschluss dieses Projekttags: Das soll im nächsten Jahr wiederholt werden.

>>> Bilder

>> Newsarchiv

18.02.2009

Projekttage im 11. Jahrgang

XLAB Göttingen und Kunstmuseum Wolfsburg sind die Stationen, die die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs zur Zeit während einiger Projekttage aufsuchen. Während in dem futuristisch anmutenden  >> XLAB  naturwissenschaftlich experimentiert wird, wird im Kunstmuseum im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen dieser Institution und der HNG der Kreativität freien Lauf gelassen.

>> Newsarchiv

11.02.2009

Karten auf den Tisch

Ein ungewöhnliches Bild bot sich Dienstag in der Mensa. Schulleitung, Jahrgangs- und Fachbereichsleiter verschafften sich mittels Karteikarten einen Überblick über die jeweiligen Unterrichtseinheiten eines Jahrgangs. Durch die Einführung neuer Kerncurricula (Vorgaben des Kultusministeriums über Unterrichtsinhalte) war die Erstellung neuer Jahresjahrgangsarbeitspläne erforderlich geworden. Ziel der gestrigen Sitzung war die Vernetzung gemeinsamer Themengebiete verschiedener Fächer, um den Projektunterricht zu fördern.

>> Newsarchiv

11.02.2009

Skikurs der Oberstufe

Ein eindrucksvolles Erlebnis war für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe der Kurs Ski im Rahmen des Sportunterrichtes. Zusammen mit den Kollegen Ulrich Meinecke, Volker Schürg und Sebastian Watzek verbrachten sie eine Woche im Hochzillertal.

>>> Bilder

>> Newsarchiv

09.02.2009

Pauli-Start in Liga 3

Am heutigen Tag begann auch für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge fünf und sechs die Pausenliga. Drei Partien von je 10 Minuten Länge wurden ausgetragen. Gleich am ersten Tag gab es einen Sieg einer Mannschaft aus dem fünften Jahrgang über eine aus dem sechsten. 

>>> Bilder aus Liga 3 und Liga 2

>> Newsarchiv

07.02.2009

Neu bei uns ...

... ist die Lehramtsanwärterin Verena Krafzig. Studiert hat sie die Fächer Mathematik und Biologie. Ganz neu an unserer Schule ist sie jedoch nicht, denn Verena Krafzig absolvierte bereits zwei ihrer Schulpraktika an unserer Schule und unterstützte  den Forder- und Förderunterricht in den Jahrgängen 5 und 6 während ihrer Wartezeit auf das Referendariat.

>> Newsarchiv

07.02.2009







Stelle der Stufenleitung Sek. I besetzt

Sandra Luft komplettiert seit Beginn des Monats das Schulleitungsteam unserer Schule. Bislang waren sie Jahrgangsleiterin des 7. Jahrgangs. Nun nimmt sie die Aufgaben der Stufenleitung der Sekundarstufe 1 (Jahrgänge 5 - 10) wahr.

>> Newsarchiv

05.02.2009

Furioser Auftakt von PauLi 

Der Zuschauerrang war voll beim ersten Spieltag der Pausenliga PauLi in der Liga 2 an der Außenstelle. In den drei Spielen wurde beherzt gekämpft. Schön war, dass die Ligaleitung nur einmal eingreifen musste, um ein etwas gröberes Foul zu ahnden. In den sonstigen Situationen war kein Schiedsrichter nötig, die Schüler regelten das selbst. In den drei Begegnungen unterlagen die Kerngruppen des 7. Jahrgangs denen des 8. Jahrgangs recht deutlich, gaben jedoch nie auf. Das ist ein Extralob wert. Die Moral stimmte!

Neu ist, dass  die Spiele gleichzeitig   auch als jahrgangsbezogenen Meisterschaft gewertet werden. Das bedeutet, dass  bei Auswertung der Abschlusstabelle  die beste Mannschaft eines Jahrgangs einen Jahrgangsmeistertitel erhält. So kann es sich zutragen, dass z.B. Platz 4 in der Abschlusstabelle nicht zum Ligatitel genügt, jedoch durchaus die Jahrgangsmeisterschaft bedeuten kann, wenn keine andere Mannschaft desselben Jahrgangs besser in der Tabelle platziert ist.