Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule

Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

>>

Termine <<
Startseite/Neuigkeiten
Allgemeine Infos
Schulprogramm
Wer ist wer?
5.-10. Jahrgang
Oberstufe
Ganztag/AG
Beratungslehrer
Unesco-Projekt-
Schule
Bilder
Schulverein
Ehemalige
Archiv
Impressum/ Kontakt

 

Neuigkeiten

30.03.2006

Brettspieleturnier im 9. Jahrgang

Schach, Mühle und Dame waren die "Schlachtfelder", auf denen Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs ihre Kräfte maßen. Vier Wochen lang wurden TUT-Stunden, Restminuten im Unterricht und Pausen dazu genutzt, in den drei Brettspielen fit zu werden. Zum vierten Male - seit der Einschulung im 5. Jahrgang – fand im „Jenner-Jahrgang“ der Kampf um die begehrten Spielpokale statt.
Bei Durchsicht der Spieler - und Siegerliste des letzten Turniers tauchen Namen auf, die  schon mehrfach als Klassenbeste gespielt haben; ob diese auch dieses Mal in gleicher Weise erfolgreich waren?  Auffällig war, dass sich das Schachspiel fest in männlicher Hand befindet!

Die Ergebnisse:
Einzelsieger Mühle: Merle Harder ( 9/1) und Daniel Müller ( 9/2)
Einzelsieger Dame: Thorsten Heldt (9.1) und Laura Hübner (9/3)
Einzelsieger Schach: Lukas Franke (KG 9/1) und Leon Müller (9/5) punktgleich
Pokalsieger Mühle: 9/1 und 9/2 punktgleich.
Pokalsieger Dame: 9/1
Pokalsieger Schach: 9/1

Das relativ einseitige Ergebnis hat zu der Überlegung geführt, das im nächsten Schuljahr eine Vorbereitungsphase stattfinden wird, während der Experten (dii diesjährigen Einzelsieger) Interessenten trainieren.

Neuigkeiten

30.03.2006

White Horse Theatre

Zum wiederholten Male standen die Schauspieler des englischsprachigen White Horse Theatre bei uns im Forum auf der Bühne und sprachen wie in jedem Jahr die Schülerinnen und Schüler mit  altersgemäßen Aufführungen für die jeweiligen Jahrgänge  an. Hat Spaß gemacht und wir freuen unss auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr

Neuigkeiten

30.03.2006

Brockenläufer trainieren

Im Rahmen der „Fitness AG“ trafen sich vergangenen Dienstag ein Teil der BrockenläuferInnen zu einem gemeinsamen Lauf mit  dem Extremsportler Joachim Franz und einem weiteren Läufer seines Teams. Zahlreiche Erkrankungen verhinderten, dass alle 30 StarterInnen unserer Schule, die sich bisher für den am 22. April stattfindenden  20 km -  Brockenlauf angemeldet haben, an diesem Test teilnehmen konnten.
Der vereinbarte gemeinsame Lauf konnte bei frühlingshaften Temperaturen und strahlendem Sonnenschein durchgeführt werden. Auf unterschiedlich langen Strecken ging es durch den Wolfsburger Stadtwald. Tommyquelle, Naturerkundungsstation, Käfertränke und Detmeroder Teich wurden dabei teilweise passiert. Die längste Strecke führte über gut 15 km.
Weitere Infos zu dem Lauf gibt es
hier (Link zur Seite vom Joachim Franz, pdf-Datei)

Neuigkeiten

25.03.2006

Premiere

hatte die Theater-AG "Rette sich wer kann" am Freitag mit dem Stück "Il balcone di Giuletta" im Forum. Vor leider nicht ganz ausverkauftem Haus präsentierten die Akteure die Geschichte von Romeo und Julia aus der Sicht der Dienstboten und setzten gleichzeitig mit viel schauspielerischem Geschick die Geschichte von den verfeindeten Familienclans in ein neues Licht. Das Publikum honorierte den Auftritt mit langanhaltenem Applaus.       
Fotos

Neuigkeiten

24.03.2006

Kindheitserinnerungen in Schuhkartons

Zwei Tage lang war jede Kerngruppe des 5. Jahrgangs im Kunstmuseum auf "Spurensuche". Inspiriert durch die gleichnamige Ausstellung gestalteten  die Schülerinnen und Schüler Objekte, in denen sie Gegenstände oder Fotos aus ihrer Vergangenheit in Szene setzten.
Fotos

Neuigkeiten

23.03.2006

Streik

Die Sozialpädagoginnen und die Erzieherin an unserer Schule folgten heute dem Streikaufruf im Öffentlichen Dienst. So waren einige Einrichtungen heute nicht geöffnet. Lediglich die Spielestation wurde im Notdienst betrieben.

 

Neuigkeiten

21.03.2006

Speiseplan online

"Was gibt es morgen in der Mensa?"
Zukünftig wird diese Frage mit einem Mausklick zu beantworten sein. Zu jedem Wochenende wird der Speiseplan der nächsten Woche ins Netz gestellt. Der Link befindet sich oben in der Leiste.
Mensamarken können für eine Woche im Voraus gekauft werden. Im Krankheitsfall oder bei Unterrichtsausfall wird der Wert der Marke erstattet, wenn unser Koch Herr Braunert bis 9.30 Uhr informiert wird. Eltern können direkt bei Herrn Braunert anrufen. Tel.: 05361/8731-55

 

Neuigkeiten

21.03.2006

Africafé eröffnet

Auf reges Interesse stieß die heutige Eröffnung des Africafés in Raum D302.Bis zum 31.03. wird dieses täglich in der Mittagspause und in den großen Pausen geöffnet sein. Bei einem Besuch  kann man an den Erlebnissen teilhaben, die  Schülerinnen und Schüler im letzten Jahr in Tansania hatten.

 

Neuigkeiten

18.03.2006

IL BALCONE DI GIULIETTA

In deutscher Sprache präsentiert die Theater-AG  "Rette sich wer kann"  der HNG in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut Wolfsburg die Geschichte von Romeo und Julia aus der Sicht des Dienstboten. Das Stück enthält chorische und pantomimische Elemente, arbeitet  mit direkten Anspielungen auf Shakespeare ( auch Dante) und kontrastiert die gehobenen Sprachpassagen mit der alltäglichen und manchmal stammelnden oder deformierten Sprache des Dienstboten. Die Wirkung ist komödiantisch und makaber zugleich.

Premiere am Freitag, 24.03. um 19.00 Uhr im Forum

Weitere Aufführungen:
Montag, 27.03. um 19.00 im Forum
Dienstag, 28.03. um 19.00 in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums, Martin-Luther-Straße 1

Eintritt 6,- €, ermäßigt 3,- €

Neuigkeiten

15.03.2006

Fit durch Laufen

Der deutsche Leichathletik-Verband hat mit der Schaffung des Laufabzeichens eine attraktives Angebot für Personen geschaffen, die ihre Ausdauerleistung verbessern wollen. Es kommt nicht auf Schnelligkeit oder Streckenlänge an. 

mehr

Neuigkeiten

15.03.2006

Chips zur richtigen Ernährung

Wie ? Chips und richtige Ernährung? Zwei Welten treffen aufeinander! Gemeint sind aber nicht die Kalorienbomben aus dem Supermarkt. Es handelt sich vielmehr um ein leicht nachzuvollziehendes Berechnungsverfahren, mit dessen Hilfe man sich bewusst ernähren kann. Der Kaloriengehalt von Lebensmitteln wird in Chips (Münzen) dargestellt. Zudem wird zwischen vollwertigen, gesunden Lebensmittel (gelber lachender Chip) und geringwertigen oder wertlosen Nahrungsmitteln (roter trauriger Chip) unterschieden. Übersichtlich werden die Bewertungen auf einem Poster oder einem Faltblatt dargestellt.
20 Chips darf man pro Tag ausgeben. Esse ich nun eine Scheibe Vollkorn (50 g), gebe ich einen Chip aus. Der lacht und ist gelb .... Ich kann aber auch die Zahl der auszugebenden Chips pro Tag erhöhen, indem ich mir welche durch Sport verdiene. Auch hierfür gibt es Berechnungsgrundlagen. Poster bzw. Faltblatt sind  in  Apotheken erhältlich . Sie kosten jeweils 3€. Eine prima Sache, die auch vom Kultusminister empfohlen wird.
mehr

Neuigkeiten

14.03.2006

"Eine Schülerreise nach Afrika"

Seit kurzer Zeit liegt der Bericht der Delegation unserer Schule vor, die im Sommer unsere Partnerschulen in Tansania besuchte. Lesenswert !!

Mehr dazu und daraus in den pdf-Dateien.

Vorwort         Leseprobe        Deckblatt

 

Neuigkeiten

14.03.2006

Berge von Fundsachen

Kaum vorstellbar ist die Menge Fundsachen, die sich innerhalb kurzer Zeit  bei unseren Hausmeistern ansammelt. Diese legten die Sachen am Elternsprechtag aus und hofften auf Abnahme. Einige Dinge fanden ihre Besitzer wieder.

 

Neuigkeiten

08.03.2006

Oberbürgermeister übergibt Lehrküche

Offensichtlich Geschmack fand heute Morgen Oberbürgermeister Rolf Schnellecke an einem kleinen Buffet, das Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtbereiches AWT-Hauswirtschaft des 10. Jahrgangs anlässlich der offiziellen Übergabe der vollkommen renovierten Lehrküche zubereitet hatten. Treffend stellte er fest, dass so mancher private Haushalt nicht diesen Küchenstandard aufweist.
Links im Bild Direktorstellvetreter Jörg Kulle, hinter Oberbürgermeister Rolf Schnellecke der Erste Stadtrat und Schuldezernent Klaus Mohrs, rechts neben dem Oberbürgermeister die didaktische Leiterin unserer Schule Tanja Krell umgeben von Schülerinnen und Schülern des Wahlpflichtkurses.

 

Neuigkeiten

08.03.2006

Besuch aus Frankreich

Gestern kamen die Schülerinnen und Schüler unserer  französischen Austauschpartnerschule in Wolfsburg an, schon heute Morgen besuchten die Gäste aus Givors die ersten Unterrichtsstunden . Aber nicht nur Schule erwartet sie. Auch Fahrten nach Braunschweig, Berlin und zur Gedenkstätte Bergen-Belsen stehen auf dem umfangreichen Programm.

Link zur offiziellen Homepage der Stadt Givors 
 

Neuigkeiten

08.03.2006


 Lebens(t)raum Sport

6. Internationaler Projekttag der deutschen unesco-projekt-schulen
Lebens(t)raum Sport
fit - friedlich - fair - für Eine Welt

Am 26. April 2006 findet der 6. Internationale Projekttag statt, zur Teilnahme laden die unesco-projekt-schulen alle interessierten Schulen und Bildungseinrichtungen ein. Es geht darum, dass "Leibeserziehung und Sport die Verständigung zwischen den Völkern und Einzelpersonen fördern und zu uneigennützigem Wettstreit, Solidarität, Brüderlichkeit, gegenseitiger Achtung und Anerkennung der unantastbaren Würde aller Menschen führen sollen." (Internationale Charta für Leibeserziehung und Sport der UNESCO, 1978).
Die ausführliche Erläuterung der Ziele zu diesem Projekttag findet man
hier .

Die HNG wird sich an dem Projekttag beteiligen. Dazu 
hier mehr.

Neuigkeiten

07.03.2006

Im Kampf gegen Aids auf den Brocken

Nach dem Vortrag von Joachim Franz im Januar (s. Archiv) erklärten sich 25 Schülerinnen und Schüler unserer Schule bereit aktiv ein Zeichen im Kampf gegen Aids zu setzen. Im April werden sie nun mit Läufern des Teams von Joachim Franz und weiteren Läufern aus der Bundesrepublik den Brocken erstürmen. In 24 Stunden soll der höchste Berg des Harzes mit möglichst vielen Läufern mindestens 100 Mal überquert werden. Betreut und vorbereitet werden unsere Schülerinnen und Schüler von Günter Schütte. Heute war Joachim Franz bei uns zu Gast, um einen Scheck über einen Geldbetrag  zu erhalten, der nach seinem Vortrag für seine Initiative gegen Aids gesammelt wurde.

Neuigkeiten

07.03.2006

Vernissage im Foyer

Am kommenden Donnerstag kommt es um 19.00 Uhr im Foyer des Verwaltungstraktes zu einer Ausstellungseröffnung. Gezeigt werden Bilder des 11. Jahrgangs, die im Kunstmuseum nach Werken von Eberhard Havekost entstanden sind.

Neuigkeiten

07.03.2006

 

Die richtige Zahnpflege ...

... wurde Schülerinnen und Schülern des 5. Jahrgangs von Frau Berger aus dem Gesundheitsamt erklärt. Selten war es so ruhig im Kerngruppenraum, denn mit einer Zahnbürste im Mund lässt es sich nun wirklich schwer sprechen.

Neuigkeiten

07.03.2006

Bewerbungstraining im 11. Jahrgang

Auch in diesem Jahr werden Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs von Brigitte Dietz (VW-Coaching) auf eine erfolgreiche Bewerbung vorbereitet. Was sind die formellen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung? Wie präsentierte ich mich angemessen und  überzeugend? Viele Aspekte dieser zukunftsentscheidenden Situation werden beleuchtet.

Neuigkeiten

02.03.2006

Afrikacafé kurz vor Eröffnung

Am 21.03. (Dienstag) ist es so weit. In D 302 direkt neben dem "Lehrerstillarbeitsraum" wird von der UNESCO-AG bis zum 31.03. ein afrikanisches Kaffee betrieben. In  entsprechende Atmosphäre kann man - umgeben von Originalgegenständen aus dem Land unserer Partnerschulen Tansania - fair gehandelten Kaffee und andere Getränke zu sich nehme oder einfach auch nur  klönen.
Öffnungszeiten: In den großen Pausen, in den Mittagspausen und Dienstag nachmittags.

Neuigkeiten

01.03.2006


 

Link-Tipp

Immer wieder lohnt es sich, die Oneline-Ausgabe des Magazins "Der Spiegel" zu besuchen. Die Erwartung, hier nur langweiligem Politkram zu begegnen, wirvd nicht erfüllt. 
So gibt es im "Schulspiegel" z. Zt. Einsichten in Abiprüfungen in verschiedenen Bundesländern. Oder es wird der Frage nachgegangen, ob es ein Recht auf Irokesen-Schnitt an Schulen gibt. Viele auch für politisch weniger Interessierte attraktive Themen befinden sich auf dieser Homepage.
Wer jetzt neugierig geworden ist, klickt einfach auf das jeweilige Logo links.

counter Counter-Box
 
Online seit dem 14.06.2001