Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule Wolfsburg
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
unesco-projekt-schule

Termine
Speiseplan 
PauLi - die Pausenliga
Startseite/Neuigkeiten
Allgemeine Infos
Gebäude
Schulprogramm
Anmeldung
Wer ist wer?
5.-10. Jahrgang
Oberstufe
Ganztagsbereich
Arbeitsgemeinschaften
Beratungslehrer
Schulbibliothek
Bilder
Förderverein
Ehemalige
Archiv
Impressum/ Kontakt

 

 

30.04.2013

Vorankündigung

Zum letzten Mal: "Toljet"

Am Montag, 06. Mai, wird das Stück "Toljet" in der Mittagspause noch einmal im
Theaterkeller des HNG aufgeführt. Interessierte sind herzlich zur Aufführung
eingeladen! Das Stück wurde von den Schülern des MuKuThe-Bereichs in Jahrgang 10
selbst konzipiert und entwickelt. Es gibt verschiedene Handlungsstränge, die
alle auf einem Schulklo stattfinden. Daher auch der Name. Das Stück wurde im
März bereits zwei Mal aufgeführt.

 

22.04.2013

Überraschung am letzten Spieltag: Kerngruppe 6/1 gewinnt PauLi-Meisterschaft

Zwei Spiele waren am letzten Spieltag noch zu absolvieren. In einem packenden Duell trennten sich die 5/6 und die 6/5 unentschieden 3 : 3. Nachdem die 5/6 erst 2 : 0 in Führung lag, schoss die 6/5 drei Tore und führte 3 : 2. Der Ausgleich der 5/6 fiel in der letzten Minute.

Im zweiten Spiel musste der Tabellenvierte, die 6/6, gegen den Tabellenneunten, die 5/3, gewinnen, um sich die Pauli-Meisterschaft zu sichern. Eine klare Angelegenheit, hätte man vor dem Spiel vermutet. Das kampfbetonte Spiel mit Torgelegenheiten auf beiden Seiten endete 0 : 0. So ist die 6/1 Meister und kann sich bei der 5/3 bedanken.

Die Jahrgangsmeisterschaft des 5. Jahrgangs sicherte sich die Kerngruppe 5/4.

 

09.04.2013

„Community Footprint“ zum Zweiten und Dritten 

Gleich nach den Osterferien ging es los mit dem 2. Tag des Gemeinschaftsprojektes  „Community Footprint“ zwischen 15 Achtklässlern/Innen und dem Ritz- Carlton. Nachdem Anfang März am 1. Tag mit der „Career Exploration“, dem Kennenlernen der unterschiedlichen Aufgabenfelder in einem Hotel, begonnen worden war, stand „Life Skill Training“ auf dem Plan. Die Schüler/Innen setzten sich mit dem Begriff der Teamarbeit auseinander, gewannen Selbstsicherheit in kurzen, von ihnen selbst vorbereiteten Vorträgen, wurden für Vorstellungsgespräche fit gemacht (auch äußerlich) und lernten, wie man eine festliche Tafel eindeckt und wie man „gepflegt“ isst. Bereits heute schloss sich der 3. Tag an, das „Community Service Learning Project“. Im Tiergehege in Wolfsburg wurde gemeinsam mit Angestellten des Ritz-Carlton der gesamte Eingangsbereich des Areals (hinter dem Krankenhaus gelegen) „frühlingsfit“ gemacht. Balancierbäume wurden mit Drahtbürsten vom Moos befreit und wieder aufgeraut, Naturzäune wurden ausgebessert und erweitert, die Umrandungen für ein Steinbeet wurden angelegt, 2 Klanggarteninstrumente wurden aufgebaut und dabei 300 Meter Abhang von Laub befreit. Zur Belohnung gab es ein Picknick mit Stockbrot und eine kleine Führung durch die Anlage.

Die Freude über unsere Arbeit war dem strahlenden Gesicht der Fördervereinsvorsitzenden, Frau Blisse, anzusehen. Und unsere Kinder waren mächtig stolz, geholfen zu haben. Eine kleine Plakette, die neben den Klanginstrumenten gemeinsam angebracht wurde, dokumentiert nun die Arbeit.

Alle freuen sich jetzt auf die Abschlussveranstaltung am 26. April. 

Text u. Fotos: M. Steinberg

>>> Bilder

 

03.04.2013

Glasdach auf Haus D

Endlich ist es soweit: Seit Dienstag wird das Glasdach auf Haus D montiert. Die Erwartungen an den optischen Effekt waren hoch. Nicht zu hoch. Fotos lassen ahnen, wie der Innenraum nach der Demontage innen aufgebauter Gerüste wirken wird.

>>> Bilder