Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule Wolfsburg
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
unesco-projekt-schule

>>

Termine <<
Startseite/Neuigkeiten
Allgemeine Infos
Gebäude
Schulprogramm
Anmeldung
Wer ist wer?
5.-10. Jahrgang
Oberstufe
Ganztagsbereich
Arbeitsgemeinschaften
Beratungslehrer
Unesco-Projekt-
Schule
Schulbibliothek
Bilder
Förderverein
Ehemalige
Archiv
Speiseplan Mensa      
Impressum/ Kontakt


Schul-Shirts

 

>>> Newsarchiv

24.02.2011

FahrRad-Wettbewerb für Wolfsburger Klassen der Jahrgänge 5 - 10

Die HNG fährt mit

Das NEST, der VCD Wolfsburg und die Stadt Wolfsburg schreiben zum 5. Mal diesen Wettbewerb in Wolfsburg aus, der am 1. März beginnen und Ende Juni bereits enden wird. Bei diesem Wettbewerb werden von den SchülerInnen Radkilometer auf Schulwegen und in der Freizeit gesammelt und von der Klasse wöchentlich gemeldet. Einmal kann man die Kilometer auf der VCD-Homepage >>> www.klima-tour.de eintragen und so eine virtuelle Radtour durch Deutschland fahren. Wie in den letzten Jahren wird es parallel dazu eine Wertung nur für Wolfsburger Klassen über das NEST geben mit einer eigenen Preisvergabe. Vielleicht lässt sich dabei der Teilnehmerrekord von 16 Klassen dieses Jahr noch steigern? 

>>> mehr Infos

>>> Newsarchiv

24.02.2011

PauLi kommt in entscheidende Phase

Nur noch 5 Spieltage sind es, bis der PauLi-Meister der Staffel der Jahrgänge sieben und acht feststeht. Und in der Staffel der Jahrgänge 5 und 6 findet am 24. März  als "Zwischenspiel" bei der "Matheolympiade" ein "Gameday" der Pausen-Liga statt, an dem 10 Spiele zwischen den Kerngruppen des 5. Jahrgangs ausgetragen werden, die in die PauLi-Tabelle eingehen werden. Danach wird es auch dort schon heiße Favoriten für den Meistertitel geben.

>>> PauLi - die Pausenliga

>>> Bilder des heutigen Spieltages

>>> Newsarchiv

24.02.2011

Denksport an der HNG

O Mathematikolympiade 5. Jahrgang am 24. März 2011

O Internationaler Mathematik-Wettbewerb Kaenguru  findet am 17. März 2011 statt. Von der HNG nehmen über    160 Schüler aus den Jahrgängen 5, 6, 7 und 8 teil.Infos hierzu unter  

   >>> http://www.mathe-kaenguru.de/

>>> Newsarchiv

21.02.2011


Baumfällung wegen Umbaumaßnahme Haus D

Deutlicher konnte es nicht werden, dass der Umbau des Hauses D nun bald losgeht. Die Planungen laufen auf Hochtouren, der Bauantrag ist gestellt und ab den Osterferien ist das Haus D bis Ende 2012 geschlossen. Die Mensa wird in Richtung der Sitzgruppe auf der Rasenfläche vergrößert und da standen nun zwei schon stattliche Eichen und ein Nussbaum. Die mussten bis Ende Februar gefällt werden. Das tat weh! Eine der beiden Eichen schien sich zu wehren, wie Schulsozialarbeiterin Ute Paulsen anmerkte. Nur mit Keilen und kräftigem Zug war dieser Baum zu besiegen. Natürlich werden Ersatzpflanzungen vorgenommen.

>>> Newsarchiv

21.02.2011

Schul-Schachmannschaftswettkämpfen der Landesschulbehörde

Bei den Schul-Schach Mannschaftswettkämpfen der Landesschulbehörde nahm unsere Schule mit drei Mannschaften teil. In den Vorrundenwettkämpfen der WK. IV. startete unsere jüngste Mannschaft in der Aufstellung: Brett 1: Daniel Schaub ( 7/3 ), Brett 2:  Marco Santariello ( 6/2 ), Brett 3: und 4: im Wechsel  Sam Al - Saidi  ( 7/6 ), Amir Al - Saidi  ( 5/1 ) und unser einziges Mädchen, Halima Cissé  ( 6/1 ). Nach einem Teilerfolg gegen das Humboldt - Gymnasium Gifhorn ( 2:2 ), sowie zwei Niederlagen gegen das Ratsgymnasium Wolfsburg ( 1:3 ) und das Gymnasium Große Schule Wolfenbüttel ( 0:4 ), das eine Kooperation mit dem örtlichen Schachverein unterhält, belegte unsere HNG - Mannschaft einen "lehrreichen"  4. Platz. 

>>> mehr

Text: A. Brathuhn

>>> Newsarchiv

19.02.2011

Kooperationsvertrag unserer Schule mit dem Wolfsburger Stadttheater

Einen dem Anlass angemessenen Empfang bereiteten  die Schüler der Theater-AG  „Rette sich, wer kann!“  am Donnerstag, den 17.02. , dem Intendanten des Wolfsburger Stadttheaters  Rainer  Steinkamp.  Die AG würdigte  die Unterzeichnung des  Kooperationsvertrages unserer Schule mit dem Theater.   Getreu dem Motto „Kunst wäscht den Staub des Alltags aus der Seele“ zeigten  die Schüler und Schülerinnen der Klassen 8 bis 13 als Pantomimen, als Blumenkinder und   Besucher einer Tupperparty  ihren Dank und ihre Wertschätzung für die Möglichkeiten, die  unserer Schule durch  den  Besuch von Aufführungen und durch  deren Betreuung über Workshops oder Unterrichtsbesuche   geboten werden.  Die nächste besondere Veranstaltung wird am 22.und 23. März stattfinden, wenn zahlreiche Schüler nicht nur ins Theater gehen, sondern zuvor am 22.03. an einem Workshop mit Norbert Kentrup teilnehmen werden, der  ihnen  Shakespeares Heinrich  VIII. auch szenisch nahebringt.

>>> Newsarchiv

19.02.2011

 

Reisebericht Tansania

Eindrucksvoll und kurzweilig war am Donnerstag der Bericht über die Reise nach Tansania, die im Sommer Schülerinnen unserer Schule, Frau Hunke und Herr Hofman unternahmen. Eine aufwendig gestaltete Powerpointpräsentation vermittelte den Zuschauern, wie es an unseren Partnerschulen aussieht, wie die Schülerinnen und Schüler dort lernen und leben. Auch deutlich wurde, dass es sich bei dem Aufenthalt nicht um einen Chill-Urlaub handelte sondern dass  die vielen Kontakte und  Einbindung in den Unterricht durchaus anstrengend waren. Die Anstrengung wurde aber kompensiert durch die Gastfreundschaft und die Faszination des ostafrikanischen Landes.

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es viel Applaus und einen Dank der Organisatoren für die zahlreichen Spenden für das Partnerschaftsprojekt mit unseren tansanischen Partnerschulen  und die Geldsumme, die beim Sponsorenlauf 2009 zustande gekommen ist. 

>>> Newsarchiv

1402.2011


Jessica Bohnstedt        Klaudia Graf                   Robert Hunecke


Katrin Jordan               Alexandra Rischker

Neu bei uns ...

... sind vier Referendarinnen und ein Referendar:

- Jessica Bohnstedt (Mathematik/Sport)
- Klaudia Graf (Mathematik/Chemie)
- Robert Hunecke (Musik/Englisch)
- Katrin Jordan (Geschichte/Englisch)
- Alexandra Rischker (Spanisch/Französisch)


>>> Newsarchiv

10.02.2011

Fußball- WM der Schulen 2011 für Mädchen

 

HNG spielt für Niedersachsen als Frankreich

Die Fußball- WM der Schulen ist ein Hallenfußballturnier mit 16 Mannschaften aus ganz Deutschland. Sie findet vom 13.- 14 April in Blankenfelde-Mahlow bei Berlin statt. Gespielt wird nach dem originalen WM- Spielplan der Frauen- WM 2011 in Deutschland. Unsere Schule wird dort als die Schule Niedersachsens um den Titel kämpfen. Als teilnehmendes Land wurde uns Frankreich zugelost. In den nächsten Wochen werden wir uns intensiv auf das Turnier vorbereiten. Wir werden Trikots entwerfen, Fahnen basteln und vor allem Fußball spielen. Dazu treffen wir uns ab jetzt immer dienstags von 13:30 bis 14:30 Uhr in der A-Halle.

Alle fußballbegeisterten Mädchen der Jahrgänge 5-10 sind herzlich eingeladen!

Wenn ihr Fragen habt, werden diese gerne von Frau Krause oder Frau Schwencke beantwortet.


Weitere Informationen zur Fußball- WM der Schulen findet ihr unter folgendem Link: 

>>> 
www.fußball-wm-der-schulen.de

>>> Newsarchiv

09.02.2011


Staffelmarathon 2007 (s. newsarchiv)

Sportveranstaltungen 2011

In diesem Jahr sind wieder größere Sportveranstaltungen geplant. Hier die Termine:

- Sportabzeichentage im Stadion und Freibad in Fallersleben:
  Mittwoch, 29. Juni: 7., 8. und 9. Jahrgang
  Freitag, 1. Juli: 5. und 6. Jahrgang

- Teilnahme am Staffelmarathon der Stadt Wolfsburg (im VW-Bad):
  Sonntag, 3. Juli

- Sponsorenlauf im September

Es wäre schön, wenn wir wieder auf die Unterstützung der Elternschaft setzen könnten.
 
Natürlich sollte es auch mindestens eine Elternstaffel beim Staffelmarathon geben. Dabei gilt: mindestens 4 max. 10 Personen ( davon mind. 2 Frauen) durchlaufen 10 mal einen Rundkurs von 4,2 km. Interessenten melden sich bitte bei Herrn Schaller.
Also: Ausreden gibt es nicht. Zum Trainieren ist noch genügend Zeit!

>>> Newsarchiv

09.02.2011

Skikurs der Oberstufe

Sich richtig  entspannen und Kraft tanken für die nächste Abfahrt. Das gehört beim Skifahren dazu. Spaß gemacht hat auch wieder der diesjährige Skikurs im Zillertal. Die Lernfortschritte waren groß. Die Bilder lassen ahnen, welche Eindrücke die Teilnehmer hatten.

>>> Info zum Skikurs (auch Termin 2012)

>>> Bilder

>>> Newsarchiv

06.02.2011

UNESCO- Zukunftswerkstatt  für Schüler in Hannover

Mobilität, Ernährung, Wasser, Energieverbrauch und weitere Aspekte der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“  waren Themen der Zukunftswerkstatt  für Schüler niedersächsischer UNESCO-Projektschulen, die am letzten Freitag  (04.02.11) in Hannover stattfand. Nachdem sich die Schüler bereits zu Hause durch die Ermittlung Ihres eigenen ökologischen Fußabdrucks sowie ihres Konsumverhaltens mittels Fragebögen im Internet vorbereitet hatten, wurden sie im Rahmen des Workshops zunächst mit einem Vortrag über „virtuelles Wasser“ über die globalen Konsequenzen des  Wasserverbrauchs informiert. Anschließend entwickelten die Schüler in Gruppen unterschiedliche Zukunftsszenarien und  verabschiedeten schließlich in einer „Hannover-Deklaration“, welchen Beitrag sie persönlich leisten können und wollen, um den globalen Klimawandel zu bremsen. Die Ergebnisse wurden anschließend sehr eindrucksvoll präsentiert.

Von der HNG waren vier SchülerInnen des 9. Jahrgangs aus der UNESCO-AG an dem Workshop beteiligt.

 A. Hunke