Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule Wolfsburg
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
unesco-projekt-schule

Termine
Speiseplan 
Startseite/Neuigkeiten
Allgemeine Infos
Gebäude
Schulprogramm
Anmeldung
Wer ist wer?
5.-10. Jahrgang
Oberstufe
Ganztagsbereich
Arbeitsgemeinschaften
Beratungslehrer
Unesco-Projekt-
Schule
Schulbibliothek
Bilder
Förderverein
Ehemalige
Archiv
Impressum/ Kontakt

 

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

22.12.2011

Doch kein Gerücht: Die Pille--Party fand statt!

Zum letzten Mal organisierte und moderierte unser Leiter der Oberstufe Hartmut Pilarski das Weihnachtsfest der Oberstufe, die sogenantte "Pille (Pilarski)-Party". Auch dieses Jahr gesellten sich Ehemalige unter die Zuschauer und führten einen Plausch mit ihren Ehemaligen (Lehrern). Zahlreiche Beiträge, voller Witz und/oder Musikalität wurden auf der Bühne der Außenstelle geboten. 

>>> Bilder 

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

22.12.2011

Alle Jahre wieder ...

Auch dieses Jahr organisierte Kati Petersen-Rauhaus (Bildmitte mit Zugposaune), eine ehemalige Lehrerin unserer Schule, ein weihnachtlich musikalischen Empfang im Eingangsbereich unserer Schule. Vielen Dank dafür! Was wäre der letzte Schultag im Jahr ohne dieses Ereignis.

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

20.12.2011

>>> Anmerkung der Redaktion

288 Sportabzeichen ...

... erlangten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 9 in diesem Kalenderjahr. Denen, die es geschafft haben, einen herzlichen Glückwunsch! Gerd Schaller, Fachbereichsleiter Sport, bedankt sich in diesem Zusammenhang noch einmal beim VfB Fallerslenem für die tatkräftige Unterstützung bei den Sportabzeichentagen und appelliert an die Schülerinnen und Schüler, die die Prüfungen nicht erfolgreich ablegten, etwas für ihre Fitness zu tun. Allein der Schulsport könne nicht dafür Sorge leisten, dass Jugendliche fit sind.  Bei 288 Sportabzeichen gäbe es angesichts der vielen Schülerinnen und Schüler noch deutlich Luft nach oben.

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

20.12.2011


Schon sind die Dächer demontiert

Fahrradständer weichen Spielfläche

Zur Zeit werden drei der sechs Fahrradständer vor unserer Schule abgerissen, um die Spielfläche vor unserer Schule zu erweitern. Durch den Umbau des Hauses D wurden Teile der Grünflächen unserer Schule zum Bauplatz, so dass es sehr eng wurde für die Schülerinnen und Schüler, die sich in den Pausen an der frischen Luft bewegen wollten. Auf der neuen Fläche werden Fußballtore, Basketballständer, eine Tischtennisplatte und ein Balltrichter aufgestellt. Der Stadt Wolfburg ein Dankeschön für diese schnelle Maßnahme.

Foto/Text: G: Schaller

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

18.12.2011

Seminarfachschüler berichten:

"Das Seminarfach China des 13. Jahrgangs hat in einem Langzeitprojekt ein spannendes Lernbuch über China, ein Hörbuch zum chinesisch Lernen, ein Memory zum Lernen der chinesischen Schrift und eine ergänzende Internetseite ins Leben gerufen. Mit diesem Gruppenprojekt wollen wir alle für die chinesische Sprache und Kultur begeistern. Denn diese interessante und faszinierende Sprache wird in Zukunft, gerade auch in Wolfsburg immer bedeutsamer.

Am  Mittwoch, dem 21. Dezember, kommen wir in die Jahrgänge und stellen euch unsere Projekte von der 3. bis einschließlich der 6. Stunde vor.

Das Buch "Quer durch: China" kann man kaufen! Weiteres demnächst hier!"
>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

16.12.2011

Märchenerzählerin im 5. Jahrgang

Auch dieses Jahr erfreute die Märchenerzählerin Gisela Ott die Schülerinnen und Schüler des  5. Jahrgangs mit Märchen aus meheren Ländern. Auch wenn es einigen Kindern deutlich Mühe machte, ihre Aufmerksamkeit einer Erzählung zu widmen, saßen die meisten Kinder mit großen Augen (und Ohren) in der Schulbücherei und hörten gebannt zu.

Foto/Text: G: Schaller

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

16.12.2011

>>> Anmerkung der Redaktion

Bauprojekt im 8. Jahrgang

"Erst man einen Antrag im Hochbauamt  stellen", hieß es im 8. Jahrgang. Dieses befand sich für eine Woche im Raum C 205. Natürlich musste zuvor eine Entwurf des zu bauenden Hauses gemacht werden. Mit vereinten Kräften und Überlegungen durrchliefen die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs während eines Projektes die kreativen und zermürbenden Phasen einer Bauplanung. Ohne Geometrie ging dabei gar nichts.

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

14.12.2011

11. GospelkIGS-Konzert in der Paulus-Kirche 

Und wieder war die Kirche bis auf den letzten Platz gefüllt. Nahezu 180 Kinder des 5. Jahrgangs begeisterten die Besucher mit Gospels und besinnlichen Songs der aktuellen Musik. Wofgang Grotjan dirigierte die Schülerinnen und Schüler, die zuvor im Musuikunterricht bei ihren jeweiligen Musiklehrern die Stücke eingeübt hatten. In den letzten Wochen mussten dann die vielen Stimmen zusammengeführt werden. Keine leichte, aber eine schöne Arbeit. Unterstützt wurden die Sänger auch dieses Jahr von den GospelmagIGS und auch wieder auf beieindruckende Weise von Ehemaligen als Solisten.

>>> Anmerkung der Redaktion

Foto/Text: G: Schaller

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

11.12.2011

>>> Anmerkung der Redaktion

Nelson-Kilian Kwapinski bester Vorleser im 6. Jahrgang 

Aufregung und Spannung waren zu spüren - sowohl bei den Teilnehmern als auch bei ihren Freunden, die zur Unterstützung dabei waren, als die 12 Klassensieger des diesjährigen Lesewettbewerbs zum Finale antraten. Wer liest am besten im 6. Jahrgang? Am Mittwochnachmittag war es dann soweit, nachdem alle 12 Schülerinnen und Schüler ihre selbst gewählten Passagen aus interessanten Büchern vorgelesen hatten, hatte die Jury die schwere Aufgabe, die besten Vorleser zu ermitteln. Nach der Endausscheidung, in der ein unbekannter Text gelesen werden musste, ermittelte die Jury Nelson-Kilian Kwapinksi aus der 6.3 als jahrgangsbesten Vorleser, gefolgt von Julia Wilmanowski (6.6) auf dem zweiten Platz sowie Leonie Müller (6.2) auf dem dritten Platz. Nelson las aus dem Buch "Der kleine Hobbit" von J.R.R. Tolkien, er wird die Schule auf Stadtebene vertreten, wir wünschen ihm dabei viel Erfolg.

Text: A. Ritz

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

04.12.2011


Archivbild 2006

Nur ein Gerücht?

Weihnachtsfeier der Oberstufe

"Pille-Party"

am Donnerstag, 22.12.2011, ab der 4. Stunde in der Außenstelle am  Stralsunder Ring


Ein letztes Mal könnte unser Oberstufenleiter Hartmut Pilarski (daher der Name der Veranstaltung) auf seine ganz besondere Art dieses Ereignis moderieren.

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

07.12.2011

  

Seit längerer Zeit ...

....gibt es wieder eine Schülerzeitung. Schon bei der ersten Ausgabe lernten die Redakteurinnen einiges: Es ging um allgemeine Bildrechte und das Recht am eigenen Bild. Nachdem nun alles geklärt ist, erscheint die Zeitung auch im pdf-Format auf unserer Homepage. Auf weitere Ausgaben  dürfen wir gespannt sein.

>>> Schülerzeitung

Foto/Text: G: Schaller

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

02.12.2011

  

Neu bei uns ...

... sind Anita Ciaston und Patrick Kirstein im Bereich Schulsozialarbeit. Frau Ciaston ist Diplom-Soziologin und als Sozialpädagogin tätig. Herr Kirstein ist Diplom-Sozialpädagoge. Absolut bewundernswert ist, mit welcher Sicherheit sich Herr Kirstein  nach wenigen Tagen durch das Schulgebäude bewegt. Er ist blind. Schülerinnen und Schüler fragten ihn nach schneller Überwindung einer gewissen Scheu, wie er mit seiner Behinderung zurechtkommt. Es kehrt eine Selbstverständlichkeit im Umgang miteinander ein.  

Herzlich willkommen!

Foto/Text: G: Schaller

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

02.12.2011

  

Anstoß!

Die ersten Spieltage in der Pausenliga sind vorüber und es war einfach wieder toll. Viele Zuschauer, gute Stimmung, spannende und faire Spiele. Zum Auftakt fiel auf, dass verstärkt Mädchen zum Zuge kamen. In einem Spiel schoss eines sogar ein Tor, das wie jedes Jahr dann doppelt zählte. Prima! Jetzt gilt es, für alle am Ball zu bleiben, den Spielplan und die Spielansetzungen zu beobachten, damit der Spielbetrieb reibungslos verläuft.

>>> Bilder

Weitere Infos s. Link oben.

Foto/Text: G: Schaller

>>> Newsarchiv       >>> Bildergalerien

02.12.2011

  

Winterfest im 5. Jahrgang

Pünktlich zum kalendarischen Winteranfang beging der 5. jahrgang sein Winterfest. Ab der dritten Stunden herrschte in allen Kerngruppenräumen ein reges Treiben: Es wurde gebastelt, geschmückt, geprobt, verziert ... gegen frühen Nachmittag kamen dann die Eltern, Geschwister und Großeltern. Um 14.00 boten die Kinder des 5. Jahrgangs einen Vorgeschmack auf das Gospelkonzert des 5. Jahrgangs in der Paulus-Kirche. Danach gab es kleine Vorführuüngen in den Kerngruppenräumen, jede Menge Gebäck und Kuchen. Es boten sich viele Gelegenheiten zum weiteren Kennenlernen in unserem jüngsten Jahrgang.

>>> Bilder

Foto/Text: G: Schaller