Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule Wolfsburg
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

>>

Termine <<
Startseite/Neuigkeiten
Allgemeine Infos
Gebäude
Schulprogramm
Anmeldung
Wer ist wer?
5.-10. Jahrgang
Oberstufe
Ganztagsbereich
Arbeitsgemeinschaften
Beratungslehrer
Unesco-Projekt-
Schule
Schulbibliothek
Bilder
Förderverein
Ehemalige
Archiv
Speiseplan Mensa      
Impressum/ Kontakt


Schul-Shirts

 

 

25. November.2009

 
Etikette in der Autostadt

 

Projekt "Berufsplanung"  im 9. Jahrgang

Intensiv setzen sich derzeit die Schülerinnen und Schüler des 9.Jahrgangs, damit auseinander, was nach dem Besuch unserer Schule auf sie zukommen könnte. Angefangen hat dieses Projekt mit einem Hospitationstag an den berufsbildenden Schulen in Wolfsburg oder der Technischen Universität in Braunschweig. Je nach Neigung und  angestrebtem Schulabschluss wurden Eindrücke an einer dieser Lehreinrichtung gesammelt und Gespräche geführt. In dieser Woche werden  das Berufsinformationszentrum  (BIZ) in der Agentur für Arbeit  und die Autostadt aufgesucht. Während im  BIZ die Möglichkeiten der Berufswahl thematisiert werden, wird  in der Autostadt ein Verhaltenstraining "Stil und Etikette" durchgeführt. Das Jobwerk praktiziert am Schulstandort mit den zukünftigen Azubis bzw. Studenten  ein Kommunikationstraining und die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg thematisiert allgemeine Aspekte einer Bewerbung (Bewerbungsschreiben, Vorstellungsgespräch, Einstellungstests, ).  Bei den letztgenannten Aspekten konnten die Schülerinnen und Schüler  ihr Vorwissen aus dem Unterricht des Faches Arbeit/Wirtschaft einbringen.

 

24. November.2009

 

Kaffee und Kuchen ...

... satt gab es während der vergangenen beiden Elternsprechtage. Die ein oder andere Kerngruppe bzw. Tut-Gruppe nutzte die Gelegenheit, ihre Gruppenkasse aufzubessern.  Wenn also die Gespräche  denn auch mal weniger erfreulich  gewesen sein sollten, konnte man sich an den Ständen mit dem einen oder anderen Trostpflaster versehen (lassen).

>>> Eindrücke

 

17. November.2009

 

 

HNG-Kalender 2010

Rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit ist der HNG-Kalender erschienen. 12 besonders schöne Bilder, gemalt von Schülerinnen und Schülern unserer Schule, zieren die Monatsblätter. Für 11 € bekommt man ihn bei Herrn Pilarski oder Herrn Remmers.

>>> Newsarchiv

17. November.2009

 

 

Vielen Dank !!!

Lange hat es gedauert, bis alles Geld zusammengetragen und gezählt war. Jetzt steht das Ergebnis des Sponsorenlaufs am 22. September fest. Mit € 18.715,00 wurde ein riesengroße Summe erzielt. Die Schulleitung und das Organisationsteam bedanken sich bei allen Sponsoren für ihre großzügige Unterstützung, bei den Läufern für ihren Einsatz, bei der Johanniter-Unfallhilfe für den sichernden Rückhalt, bei Eltern und Schülern für ihre Mithilfe während des Lauftages und bei den Kollegen für den mit den "Vertragsarbeiten" verbundenen zusätzlichen Einsatz. 

Das Geld wird wie angekündigt je zur Hälfte verwendet zur Ünterstützung unserer Partnerschule in Tansania und zur Anschaffung von Großspielgeräten für unsere Schüler.

>>> Newsarchiv

November.2009

 

 

Volksbegehren angelaufen

Gegen das Abitur nach 12 Schuljahren wendet sich das Volksbegehren, das  im November in Hannover gestartet wurde. 608.731 Unterschriften müssen   niedersachsenweit gesammelt werden. Wir bitten darum, dieses Begehren zu unterstützen.

>>> Homepage des Volksbegehrens

>>> Newsarchiv

16.11.2009

  Vorlesen im Sportunterricht

Wer von den Eltern kennt sie nicht, die "Fünf Freunde" der englischen Jugendbuchautorin Enid Blyton. Anlässlich des bundesweiten Tages des Vorlesens las Sportlehrer Gerd Schaller den Schülerinnen und Schülern ein Kapitel aus einem ihrer Bücher der Kinderkrimiserie vor. Der Sportlehrer erzählte den Schülerinnen und Schülern, wie er als Kind diese Bestseller verschlungen hatte. Selten zuvor war es in der Sporthalle so leise. Auch andere Fachlehrer nutzen die Gelegenheit, den Stellenwert eines "guten Buches" ihren Schülerinnen und Schülern des 6. Jahrgangs während dieser von Jahrgangsleiter Sebastian Möhrig initiierten Aktion zu vermitteln und zum Lesen zu animieren.

>>> Newsarchiv

15.11.2009

  Freude im Karton

Im Sinne des Unesco-Gedankens nimmt der 6. und 7. Jahrgang in diesem Jahr and er Aktion "Freude im Karton" teil. Der Verein "Sparrow's Hope e.V. hat einen Aufruf zur Unterstützung des HIV/Aids-Hospiz "Rainbow Village" in Johannesburg, Südafrika gestartet. Die Aktion, bei der kleine Geschenke in Schuhkartons eingepackt und den  südafrikanischen Kindern zu Weihnachten überreicht werden, wurde schon  zweimal durchgeführt. Das Hospiz teilt mit, was sehr stark benötigt wird. So werden die Schuhkartons in diesem Jahr mit T-Shirts, Socken, Unterwäsche und Süßigkeiten versehen. Damit ist auch geregelt, dass es zu keinen Ungerechtigkeiten kommt. Ende November werden die über 200 Schuhkartons abgeholt.  Ein großes Dankeschön gilt vor allem Frau Hüser und Sport-Salge aus Calberlah, die für das in Gang setzen der Aktion und die über 200 Schuhkartons gesorgt haben. Wer mehr über den Verein "Sparrow's Hope" erfahren möchte, kann diesen im Internet finden unter  

>>> www.sparrowshope.de .

>>> Newsarchiv

04.11.2009

 

Elternsprechtagsformular

Falls der Schulranzen eine Art Bermudadreieck ist, kann bei Bedarf das Terminformular hier abgerufen werden.

>>> Formular