Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule Wolfsburg
Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

>>

Termine <<
Startseite/Neuigkeiten
Allgemeine Infos
Gebäude
Schulprogramm
Anmeldung
Wer ist wer?
5.-10. Jahrgang
Oberstufe
Ganztagsbereich
Arbeitsgemeinschaften
Beratungslehrer
Unesco-Projekt-
Schule
Bilder
Förderverein
Ehemalige
Archiv
Speiseplan Mensa      
Impressum/ Kontakt


Schul-Shirts

 

Newsarchiv

26.02.2008   

2. Comenius-Projekttreffen „The Sounds of Europe“ in Szolnok Ungarn 

Vom 14. 02. bis zum 17.02.2008 fand das zweite Treffen der Partnerschulen des Comenius-Projektes „The Sounds of Europe“ in Szolnok (Ungarn) statt. Nachdem die spanischen, polnischen, englischen, ungarischen und deutschen Projektteilnehmer im November 2007 zu Gast in Bielefeld gewesen waren, kamen alle dieses Mal beim Gastgeber Ungarn zusammen. 
Unsere drei SechstklässlerInnen Sina-Christin Bratke, Jan-Ole Himmel und Johannes Stöhr nahmen zusammen mit ihren Lehrerinnen Frau Krause und Frau Hrzán daran teil und erlebten nicht nur überwältigende Gastfreundschaft der Ungarn, sondern auch jede Menge Spaß mit den Kindern der anderen teilnehmenden Nationen.  

>> mehr

Newsarchiv

26.02.2008   

Zum Abschied ein Frühstück

Mit einem Überraschungsfrühstück, Merenguemusik und Tanz wurde Librada Torres von Schülern des 10. Jahrganges verabschiedet. Frau Torres ist als Fremdsprachenassistentin seit September des vergangenen Jahres an unserer Schule tätig und unterstützte die Spanischlehrer bei ihrer Arbeit. Ab Ende der Woche wird sie wieder in Gran Canaria zu Hause sein. Librada, wir wünschen Dir alles Gute!

Newsarchiv

25.02.2008   

Ex-Bundestrainer unterrichtet Sportlehrer

Zwei Nachmittage erhalten die Sportlehrer der HNG in dieser Woche Fortbildung bei dem Badmninton-Spezialisten Hans-Werner Niesner. Bei dieser Lehrerfortbildung sind auch Kollegen desTheodor-Heuss-Gymnasiums und des Gymnasium Fallersleben zu Gast an unserer Schule. Gemeinsam werden ihnen Schlagtechniken und Übungsformen dieses Rückschlagspieles vermittelt, um diese attraktive Sportart im Unterricht noch effektiver vermitteln zu können.

Newsarchiv

19.02.2008   

Sanitäre Anlagen kurz vor Fertigstellung

Endlich ist es soweit. Heute war in den Toilettenräumen im Haus C Endreinigung. Nach einer Totalsanierung werden diese Räumlichkeiten  jetzt wieder zur Verfügung stehen.

Newsarchiv

19.02.2008   

 

Englisches Theater ...

... erlebten heute Schülerinnen und Schüler des 6. und 7. Jahrgangs mit dem Stück "The Dark Lord and the White Witch. Gespielt wurde dieses vom Ensemble des White Horse Theatres, das schon seit mehreren Jahren den Englischunterricht an unserer Schule bereichert.

Morgen führt die Gruppe für den Jahrgang 10 und die Oberstufe das "Promised Land" auf.

Newsarchiv

19.02.2008   

Schulsanitäterausbildung

Im 8. Jahrgang werden zur Zeit Schülerinnen und Schüler zu Schulsanitätern ausgebildet. Seit einigen Jahren kümmern sich diese an unserer Schule bei kleineren Unfällen um die Erstversorgung der Leidtragenden.

Newsarchiv

16.02.2008   

Weitere Aufführungen „Der widerspenstigen Zähmung“ 

Am 05. und 06. Februar hat die Version, in der die Gruppe der HNG die Komödie inszeniert hatte,  für viel Erfolg und weitere Nachfrage gesorgt. Daher wird das Stück am 26. Februar 2008 noch zweimal aufgeführt.Morgens ab 10 Uhr als geschlossene Vorstellung vor dem 10. Jahrgang der Schule (hier können auf telefonische Anfrage unter 05308/910215 noch ca. 30 Plätze reserviert werden.) Abends findet um 19.30 Uhr die nächste öffentliche Vorstellung statt.
DAUER: Spielzeit ca. 85 min + Pause  (19.30 –21.20)
EINTRITT. 5,-/ 3,- EURO (Gruppen pro Pers 2,- EURO. Auch hier sind Gruppenbuchungen unter obiger Telefonnummer möglich).

Newsarchiv

16.02.2008   

 

„Mei, san mir guat“, 

war der Leitspruch von 28 SchülerInnen nach einer Woche Skikurs im österreichischen Hochzillertal. Die Fahrt in die Alpen ist seit 15 Jahren der Höhepunkt des Semesters, in dem sich die SchülerInnen im Grundkurs Sport mit Skigymnastik und -theorie vorbereiten.

mehr ...

Infos zum Skikurs 2009

Newsarchiv

14.02.2008   

"VerDÜNNisiert" auf der Bühne

Im Forum bekamen heute die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs ein Stück des Strahl-Theaters aus Berlin zum Thema Magersucht zu sehen. Nach einer technisch aufwändigen Inszenierung fand zwischen dem Ensemble, der Beratungsstation Dialog aus Wolfsburg und den Schülerinnen und Schülern ein Gespräch zum Thema Essstörungen statt.

Newsarchiv

14.02.2008   

 

"Tanzendes Theater" im Wahlpflichtbereich

Der Wahlpflichtbereich Musisch-Kulturelle Bildung des 7. Jahrgangs bereitet sich zur Zeit im Rahmen einer Projektwoche intensiv auf eine anstehende Aufführung eines Musicals vor. Auch in diesem Jahr unterstützt das "Tanzende Theater" aus Wolfsburg die Lehrkräfte mit der Einübung von Tanzchoreographien.

Newsarchiv

13.02.2008   

 

UNESCO-Projekttage Jg. 5 - Jg. 8 
Ausstellung während
Elternsprechtagen

Die unterschiedlichsten Aktivitäten entwickelten Schüler und Lehrer in den vergangenen drei Tagen. Hier wurde gebastelt, dort fotografiert, außerschulische Orte wurden aufgesucht ... 

Eindrücke ...

Newsarchiv

11.02.2008   

 

"Mit arger List ..."

... hieß das Theaterstück, das  sich die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs auf der Hinterbühne des Theater Wolfsburgs ansahen. Thematisiert wurden Mobbing und Ausgrenzung in einer Schule durch das Theater Strahl aus Berlin. Ein sehenswertes Stück, das zum Nachdenken und Besprechen anregt.

Über das Theater: www.theater-strahl.de

Newsarchiv

11.02.2008   

 

Rätselhafte Plakate ...

...  sind seit der vergangenen Woche mehr und mehr zu entdecken. Das Motiv: eine Glocke mit Gesicht, dazu ein mehr oder minder sinnvoller Spruch. Was/Wer steckt dahinter? Man darf gespannt sein.

Newsarchiv

05.02.2008   

7. Internationaler Projekttag der deutschen unesco-projekt-schulen
 

Internationaler Projekttag der UNESCO-Projektschulen 
Projekttage an der HNG

Seit 1996 findet im Netzwerk der UNESCO-Projektschulen alle zwei Jahre im April ein internationaler Projekttag zu einem bestimmten Thema statt. Alle UNESCO-Projektschulen sind aufgerufen, an diesem Projekttag teilzunehmen und zu dem jeweiligen Thema etwas zu erarbeiten. Dabei soll die Arbeit möglichst medienwirksam aufgebaut werden. Höhepunkt der Arbeit sind neben der Präsentation an den Schulen zentrale Veranstaltungen in jedem Bundesland, an denen die Schulen teilnehmen und ihre Projektergebnisse präsentieren können. 
Das Thema des diesjährigen Internationalen Projekttages lautet: Nebeneinander - Miteinander - Heimat - wie viel Integration brauchen wir? Die zentrale Veranstaltung zur Präsentation der Arbeit in Niedersachsen findet am 25. April 08 in Lüneburg statt. 
An der HNG werden zu diesem Thema für die Jahrgänge 5 bis 8 Projekttage stattfinden vom 11.02.-13.02.08. Die einzelnen Jahrgänge/Kerngruppen werden in diesen Tagen verschiedene Aspekte des Projektthemas arbeiten und u.a. an den nächsten Elternsprechtagen präsentieren.

Newsarchiv

05.02.2008   


Bildvergrößerung

Moral ...

... bewies unsere Handballschulmannschaft beim Bezirksvorentscheid des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" in Königslutter. In zwei Spielen musste sie sich Mannschaften vom Gymnasium Bötschenberg Helmstedt und der Realschule Wittingen stellen. Beide gegnerische Teams setzten sich vorwiegend aus Vereinsspielern zusammen, und wer sich in der Handballszene ein wenig auskennt, weiß, dass diese Orte regionale Hochburgen dieser Sportart sind. Als gab es ein wenig "Haue". Dennoch: "Hut ab!" Es wurde nicht gemosert und nicht gejault, sondern  gekämpft. Und so sollte es sein!

Newsarchiv

05.02.2008   

Widerspenstige Zähmung gelungen

Viel Spaß hatten die Zuschauer bei der Premiere "Der widerspenstigen Zähmung" von William Shakespeare. Die Theatergruppe "Rette sich, wer kann!" unserer Schule setzte ihre Variante dieses Klassikers gekonnt in Szene. Deutlich anzumerken war, über wie viel Routine einige der Darsteller bereits verfügen. Aber auch die "Neuen" erbrachten eine tolle Leistung, die das Publikum begeisterte.

>> Bilder

Newsarchiv

04.02.2008   

Neu bei uns ...

... ist Frank Wald. Er arbeitet bei uns als Schulassistent in Nachfolge für Peter Keffel. Wir wünschen ihm einen guten Start an der HNG.

Newsarchiv

04.02.2008   

Bei uns wir nicht nur gelernt ...

... sondern auch gespielt, zumindest in den Pausen. Entweder im Bewegungsraum oder auf dem Schulhof bieten unsere Schulsozialarbeiterinnen die "Bewegte Pause" an.

Ernster Hintergrund der neu aufgestellten Schilder ist ein Unfall im letzten Jahr, bei dem ein Schüler erheblich verletzt wurde. Jetzt ist durch Markierungen auf dem Asphalt und Schilder eindeutig geregelt, bis wohin Fahrzeuge auf dem Hof fahren dürfen, bzw. wo gefahrlos gespielt werden kann.