Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule

Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe

>>

Termine <<
Startseite/Neuigkeiten
Allgemeine Infos
Schulprogramm
Wer ist wer?
5.-10. Jahrgang
Oberstufe
Ganztag/AG
Beratungslehrer
Unesco-Projekt-
Schule
Bilder
Schulverein
Ehemalige
Archiv
Impressum/ Kontakt

 

Neuigkeiten

21.02.2006

Wahlpflichtkurs übt Erste Hilfe

Der Wahlpflichtkurs Naturwissenschaften des 8. Jahrgangs von Frau Plass erhält zur Zeit eine einmonatige Grundausbildung in Erster Hilfe. Welche Informationen sind bei einem Notruf wichtig? Wie lagere ich eine verunglückte Person? Darf ich einem verunglückten Motorradfahrer den Helm abnehmen? ... Viele vielleicht einmal lebenswichtige Fragen werden in acht Doppelstunden durch Herrn Langer, Ausbildungsreferent des Malteser Hilfsdienstes, thematisiert und beantwortet. Am Endes dieses Kurses erhalten die Schülerinnen und Schüler bei erfolgreicher Teilnahme einen Erste-Hilfe-Schein.

Neuigkeiten

20.02.2006

Die nächsten Elternsprechtage...

... sind am Dienstag, d. 14. März, und am Mittwoch, d. 22. März,  jeweils von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Neuigkeiten

17.02.2006

"Nur durch die Tatsache, dass es solche Orte der Mahnung gibt, können wir auch eine Warnung an die Nachwelt hinterlassen. Solange das Interesse an der Warnung erhalten bleibt, können sich Menschen die grausamen Taten vorstellen und daraus für ihr eigenes Verhalten und die Zukunft lernen. "

Im Rahmen ihres Religionsunterrichtes bei Frau Petersen-Rauhaus besuchten Schülerinnen und Schüler der Kerngruppen 9.1 und 9.2 die KZ-Gedenkstätte in Bergen-Belsen. Ein Auszug aus ihren Kommentaren geben wir auf dieser Seite wieder.

mehr  

Homepage der Gedenkstätte Bergen- Belsen

 Website des Anne Frank Hauses, Amsterdam 

Neuigkeiten

11.02.2006

Oberstufenschüler im Skizirkus

Auch dieses Jahr fand zum Halbjahreswechsel der schon nahezu legendäre Skikurs für  Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 12 und 13 unter der bewährten Leitung von Herrn Meinecke und Herrn Schürg statt. Offensichtlich bester Laune und  (fast) ohne großartige Blessuren  war der Aufenthalt in Fügen (Hochzillertal) in jeglicher Hinsicht ein voller Erfolg. 

Fotos

Der Termin für die nächste Fahrt steht schon fest: 19.01. - 27.01. 2007. Fahrtkosten ca . € 330,-. Darin enthalten sind: Busfahrt, 6-Tage-Skipass, Skikurs, sieben Übernachtungen mit Vollpension in 2- bis 4-Bettzimmern. Im Preis enthalten sind auch Leihski, Skischuhe und Skiversicherung (ca. € 30,-). Der Skikurs gehört zur Lernfeldgruppe A (Individualsportart) Grundlage der Bewertung ist in erster Linie - insbesondere bei Anfängern - der Lernfortschritt. Bei Interesse wird um baldige Anmeldung gebeten.

Neuigkeiten

09.02.2006

Sportliche Herausforderung im Kampf gegen Aids
20-km-Lauf über den Brocken 

Nach dem beeindruckenden Vortrag von Joachim Franz vor dem 9. Jahrgang wollen nach derzeitigem Stand über 15 SchülerInnen  das Motto: „Be your own hero“ in einer tollen Aktion umsetzen. Im Rahmen des vom „Joachim-Franz-Team organisierten 24-Stunden-Laufs über den Brocken werden sie am 22. April diese Aktion durch ihre Teilnahme unterstützen und ebenfalls eine Runde laufen oder walken.   

mehr

Neuigkeiten

07.02.2006

Auschwitzgedenktag auf Kinderfriedhof

Engagiert hatten SchülerInnen der KG 9.1 und 9.2 am 27.01. unter der Leitung von 
Frau Petersen-Rauhaus einen Beitrag zum Auschwitzgedenktag auf dem Kinderfriedhof Werderstraße vorbereitet: Aus W. Borcherts "Dann gibt's nur eins: Sag' NEIN" wurden Teile vorgetragen, das Moorsoldatenlied sangen die Schüler auswendig. Oberbürgermeister R. Schnellecke lobte das außerordentliche und überzeugende Engagement der Schüler. Ergänzt wurden die Schülerbeiträge durch Bläser. Am 01.02. besuchten beide Kerngruppen die Gedenkstätte Bergen-Belsen.

Neuigkeiten

31.01.2006

Das Kollegium...

... auf einen Blick gibt es selten. Heute, am unterrichtsfreien DIENSTag, waren jedoch fast alle Kolleginnen und Kollegen in der Schule versammelt, um am Schulprogramm zu arbeiten.

Vergrößerung