Termine
Speiseplan 
PauLi - die Pausenliga
Startseite/Neuigkeiten
Allgemeine Infos
Gebäude
Schulprogramm
Anmeldung
Wer ist wer?
5.-10. Jahrgang
Oberstufe
Ganztagsbereich
Arbeitsgemeinschaften
Beratungslehrer
Schulbibliothek
Bilder
Förderverein
Ehemalige
Archiv
Impressum/ Kontakt

 

 

Schulbibliothek:
L
ust auf Lesen

Die Schulbibliothek ist eine besondere Attraktion der Schule. 15.000 Medien stehen den Schülern und Schülerinnen auf 470 qm zur Verfügung. Zwei Gruppenarbeitsräume  und 128 Arbeitsplätze ermöglichen konzentriertes Arbeiten. Es gibt fünf Schüler-PCs für die Internetrecherche und einen OPAC für die Medienrecherche im Bibliotheksnetz. Zudem verfügt die Bibliothek über W-Lan. Die Schulbibliothek ist eine Zweigstelle der Stadtbibliothek. Das bedeutet, dass die Schüler und Schülerinnen jederzeit auf den Gesamtbestand des Wolfsburger Bibliotheksnetzes von 250.000 Medien zugreifen können.

Die Bibliothek bietet einen qualifizierten Informationsservice für Lehrer und Schüler.

Sie berät bei der Informations-Recherche, stellt Handapparate zusammen, organisiert Klassenführungen und Veranstaltungen. Schüler lernen aus dem Angebot der Informationen die geeigneten herauszufiltern und anzuwenden, sowie mit unterschiedlichen Medien sachgerecht umzugehen. Für Unterrichtsprojekte fordern Lehrer regelmäßig Medienzusammenstellungen (Handapparate) an. Die Bibliotheksmitarbeiterinnen stellen diese aus dem Schulbibliotheksbestand und dem des Stadtbibliotheksnetzes zusammen.

Die Schulbibliothek ist  sowohl beliebter Lern- und Unterrichtsort, Veranstaltungsort und auch Treffpunkt und Entspannungsort in den Pausen.

Telefon:  05361/87847.  Internet: http://www.wolfsburg.de/stadtbibliothek

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi u. .Fr :  8 – 16 Uhr., Do 8 - 14 Uhr .

Bibliotheksleitung: Diplom-Bibliothekarin Synnöve Schwieger und Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Manuela Rinaldi ( >>> Foto)

Für die Ausleihe ist ein gültiger Bibliotheksausweis erforderlich. Diese BiblioCard ist für alle Kinder-und Jugendlichen bis zum 20. Lebensjahr  kostenlos. Leihfristen: Bücher 4 Wochen, Zeitschriften 2 Wochen. CD-ROMs, DVDs und Videos 1 Woche. Medien, die nicht vorbestellt sind, können zweimal verlängert werden. Dies kann telefonisch, per Fax und E-Mail (stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de) oder über den Online-Katalog >> www.wolfsburg.de/stadtbibliothek/katalog erfolgen. 

Die Leihfristverlängerung muss vor Ablauf der Leihfrist getätigt werden, anderenfalls wird am ersten Öffnungstag nach Ablauf der Leihfrist eine Versäumnisgebühr fällig. Bei Kindern und Jugendlichen beträgt die Gebühr bei Überschreiten der Leihfrist bis zu 1  Woche 0,50 Euro, 2 Wochen 1 Euro, 3 Wochen 1,50 Euro,4 Wochen 2 Euro, 5 Wochen 2,50 Euro.